Materialise – Die Metal Tour. Auftaktveranstaltung für einen Pionier des 3D-Drucks mit Hightech-Technologie

Materialise – Die Metal Tour. Auftaktveranstaltung für einen Pionier des 3D-Drucks mit Hightech-Technologie
Materialise - The Metal Tour

Logo Materialise

Marke / Projekt

Auftaktveranstaltung für einen Pionier des 3D-Drucks mit Hightech-Technologie

Kunde

Materialise

Sitz

Belgien

Zielgruppe

B2B

Zeitraum Kunde

2016 –

Zeitraum Projekt

2018

Agentur

Industrie-Contact

Zusammenfassung

Materialise ist ein Pionier im Bereich 3D-Druck und -Software. Das Unternehmen arbeitet für deutsche Top-Adressen wie Mercedes und Airbus. Materialise konzentriert sich auf technische und medizinische Pionierprojekte und fertigt ausgewählte Produkte mit Hightech-Niveau. Eine Besonderheit sind Prototypen.

Strategie

Nach 25 Jahren Erfahrung wurde eine neue Produktionsstätte in Bremen eingeweiht. Bremen ist bekannt für seinen Hightech-Cluster. Und Materialisierung ist ein wichtiger Teil davon. Unsere Aufgabe war es, das Presse-Event zur Eröffnung zu organisieren, das Fachpresse und lokale Print-, Online- und elektronische Medien umfasste. Berichterstattung in diesen Medien hilft, das Bewusstsein für Materialise zu schärfen und eine hohe Reputation aufzubauen.

Der Name der Veranstaltung war „The Metal Tour“, um sofortige Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Kreativität & Umsetzung

Wir mussten beweisen, dass Materialise echte Pioniere sind. Deshalb haben wir ein Media-Kit mit allen wichtigen Informationen über Materialise, die Keynote-Speaker (z.B. von Airbus) und den neuen Produktionsstandort erstellt. Des weiteren haben wir Interviews mit den Leitern von Materialise und dem Senator von Bremen angeboten. Außerdem haben wir eine Fotosession in der Produktionsstätte ermöglicht, die die Chancen für Veröffentlichungen verbesserte.

Eröffnungssitzung mit den CEOs von Materialise HQ Belgien und Materialise Deutschland.

Begrüßungsrede des Bremer Wirtschaftssenators.

Metal Tour

  • Einführung: 3D-Druck und wie Materialisierung funktioniert
  • Eintauchen in Technologien & Materialien
  • Additive Fertigung: Design & Konstruktion
  • Keynote Rede Metal Tour: Peter Sander, Vice President Airbus, Neue Technologien und Konzepte
  • Interaktiver Workshop: Die richtigen Anwendungen finden

Ergebnisse

  • Alle lokalen, regionalen und Fachmedien konnten motiviert werden, die Veranstaltung zu besuchen bzw. darüber zu berichten.
  • Fotografen und Kameraleute der eingeladenen Medien fotografierten und filmten auf der Veranstaltung und insbesondere in der Produktionsstätte.
  • Etwa 30 Berichte in regionalen und professionellen Medien konnten erzielt werden. Die Reichweite der Zielgruppe lag bei über 5 Millionen.