PRGN nimmt Partneragenturen aus Arkansas, Colorado und Oregon auf

Industrie-Contact
PRGN nimmt Partneragenturen aus Arkansas, Colorado und Oregon auf

PR-Netzwerk umfasst jetzt 53 Agenturen

Das Public Relations Global Network (PRGN) ist eines der größten internationalen PR-Netzwerke. Nun konnte es um drei neue Standorte erweitert werden. Insgesamt zählen jetzt weltweit 53 Agenturen zu dem Netzwerk. Die drei neue Partneragenturen sitzen allesamt in den USA: Little Rock (Arkansas), Denver (Colorado) und Portland (Oregon). IC ist bereits seit 2002 PRGN-Mitglied.

Aus Little Rock kommt die Agentur Ghidotti hinzu, Kunden sind u.a. McDonalds und das Crystals Bridges Museum of American Art. In Denver sitzt die Agentur Novitas Communications, die sich auf Unternehmenskommunikation, Issue Management und Krisenkommunikation spezialisiert hat. In Portland sitzt die Agentur Prichard Communications. Zu ihren Kunden gehören Stiftungen, gemeinnützige Organisationen und Regierungsbehörden.

 

Über das Public Relations Global Network (PRGN)

Kunden auf sechs Kontinenten vertrauen auf die gemeinsamen Ressourcen der PRGN-Plattform (Public Relations Global Network), um gezielte PR- und Marketingkampagnen in Regionen auf der ganzen Welt durchzuführen. PRGN wurde 1992 von einer visionären Gruppe von PR-Führungskräften gegründet und ist eines der weltweit größten internationalen PR-Netzwerke mit einem Umsatz von mehr als 87 Millionen US-Dollar. PRGN nutzt die Mittel und die lokale Expertise von mehr als 50 unabhängigen PR-Firmen und rund 1.000 Kommunikationsexperten, um internationale Unternehmen und Organisationen mit individuellen und kulturell vielfältigen Märkten weltweit zu verbinden. Besuchen Sie PRGN online unter https://www.prgn.com/, auf Twitter unter @PRGN und auf Instagram unter @publicrelationsglobalnetwork.

 


Weitere Informationen

Offizielle Website PRGN: www.prgn.com

 

0 Comments

Leave a reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*